HomeNewsNachwuchs

Heimspiel für die Ice Tigers

Wiesbaden, 25. Februar 2016. Großereignis für den Nachwuchs der Wiesbaden Ice Tigers. Heute stellte sich der Nachwuchs der Ice Tigers im Rahmen des Kids Cup den Mannschaften aus Aschaffenburg, Mainz und Bad Liebenzell. Klar, dass die Spielerinnen und Spieler bei Ihrem Heimspiel der Saison 2016/2017 besonders motiviert antraten. Bei perfektem Wetter, Sonnenschein, stahlblauem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt startete das Kräftemessen pünktlich um 9.00 Uhr auf der Henkell Kunsteisbahn.

Obwohl unsere Mannschaft durch anderweitige Engagements älterer und erfahrener Spieler sowie durch krankheitsbedingte Ausfällte stark geschwächt war, schlugen sich die Jüngsten tapfer. Im ersten Spiel gegen Aschaffenburg/Würzburg und im zweiten Match gegen Mainz, erkämpften sich die Ice Tigers jeweils ein Unentschieden. Wie im gesamten Turnierverlauf zeigte sich hier die Routine von Goali Ben. Souverän hielt er seinen Kasten vom gegnerischen Puck frei. Im dritten Spiel, gegen das Team aus Bad Liebenzell, drangen dann doch die gegnerischen Spieler zu häufig bis zuunserem Tor durch. Die Ice Tigers unterlagen mit einem 5:3.

Ein herzliches Dankeschön der Vereinsführung an dieser Stelle gilt den Eltern der Spielerinnen und Spieler für das große Engagement bei der Vor- und Nachbereitung des Turniers. Die hervorragende Nachwuchsarbeit des Trainerteams um Sven Vogel zeigte sich wiederum schon bei den Kleinsten. Selbst Spieler mit erst einem oder zwei Jahren Trainingserfahrung, im Alter von5 oder 6 Jahren, stehen souverän auf dem Eis und beherrschen erste Eishockey-Grundfertigkeiten. Und – dies ist das übergeordnete Ziel unserer Nachwuchsarbeit: Alle sind mit Spaß dabei!

Die Spieler der Ice Tigers bereiten sich jeweils Montag (16:40 - 17:35 Uhr) und Mittwoch (17:45 - 20:00 Uhr) sowie im zweiwöchigen Rhythmus zusätzlich Samstag (Website beachten! 10:00 - 12:00 Uhr) im Training vor. Wer Eishockeyluft schnuppern möchte und bereits sicher auf den Kufen steht ist zum Probetraining, nach Absprache mit Trainer Sven Vogel, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, jederzeit willkommen. (rs)

Spielergebnis:

Platz 1: TSV Mainz „Wölfe“ - Blau
Platz 2: SG Aschaffenburg „Hawks“ / ESV Würzburg „Eisbären“
Platz 3: EV Bad Liebenzell
Platz 4: EV Wiesbaden „Ice Tigers“ / ESC Darmstadt „Dukes“

ESWE VersorgungGEIBERGER ImmobilienDie Naspa StiftungHockey is diversityHockey Shop ForsterMaschinenbau Reinhold Müller GmbH

Zum Seitenanfang