HomeNewsNachwuchsEishockey KidsCup - Heimspiel der Wiesbaden IceTigers

Sommerpause – Wir brauchen eine Eishalle in Wiesbaden!

Obwohl die Leidenschaft unserer Eishockeyspieler auch nach dieser ereignisreichen Saison weiter brennt, müssen wir uns leider in die Sommerpause verabschieden. Mit dem Schließen der Henkell-Kunsteisbahn und dem Abschlußtraining am 12. März 2016 fehlt uns unsere Trainingsmöglichkeit. Unser Sommertrainingsplan mit Konditionseinheiten und Übungen zum Stickhandling tritt in Kürze in Kraft.

Wir appellieren an dieser Stelle nochmals an den Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden, Sven Gerich, und die politischen Entscheidungsträger. Um dem Eissport in der hessischen Landeshauptstadt ein grundsätzliches Fundament mit besseren und, über das Jahr gesehen, längeren Trainingsmöglichkeiten zu geben muss kurz- bzw. mittelfristig eine Eisarena gebaut werden. (rs)

ESWE VersorgungGEIBERGER ImmobilienDie Naspa StiftungHockey is diversityHockey Shop ForsterMaschinenbau Reinhold Müller GmbH

Zum Seitenanfang