HomeNewsSommertraining ab Mai

Erstes Spiel der Wiesbadener Knaben

Heute war es soweit: das erste Mal haben Wiesbadener Knaben die Tigertrikots in einem regulären Spiel aufs Eis geführt. Der Gegner waren die Knaben aus Waldbronn.

Das Erste Drittel endete mit einer 2:0 Führung. Im 2.Drittel verletzte sich Tim V. Durch einen Kopfsprung in die Bande. Dieses Drittel endete mit 2:3. Durch den „Kopfsprung“ bedingt, fiel der Headcoach aus denn er fuhr mit Tim ins Krankenhaus. Das letzte Drittel endete 1:3, so dass der Endstand 3:6 lautete.

Fazit: das Spiel wurde zwar verloren, doch der Weg ist das Ziel!
Tim geht es mittlerweile wieder gut.

Für Tigers spielten: Julian Goegele, Dominik Katko, Sven Vasilev, Tim Vogel, Nikolas Moll, Janis Lachmann, Luis Flemming, Oliver Jurom, Pascal Kaminier, Montero Joaquin Aguilar, Tilman Weick, Finn Weick.

Zum Seitenanfang