HomeNewsSommertraining ab Mai

Sitzung im Sportamt Wiesbaden

Am vergangenen Donnerstag, den 25.09.2014, fand das mit Spannung erwartete Treffen zwischen dem Sportamt und den Wiesbadener Eissport Vereinen statt. Unter der Leitung von Sportamtsleiter Karsten Schütze wurden die Vereine über die geplanten Öffnungszeiten der Henkell-Kunsteisbahn in der Saison 2014/15 sowie über den derzeitigen Stand der Vorbereitungen informiert.

Bekanntermaßen sind die Zeiten für die Vereine begrenzt, allerdings konnten sich der EV Wiesbaden, der RSC und der E.I.S Club in der Vergangenheit immer auf für alle Vereine akzeptable Trainings- und Wettkampfzeiten verständigen, hier fanden wir eine für alle Vereine einvernehmliche Lösung.

Im Grunde halten wir an den Kerntrainings- und Wettkampfzeiten der vergangen Jahre fest. Neu ist in dieser Saison dass der EV Wiesbaden die bisherige Eiszeit am Sonntagvormittag (8:00-8:45) den Freunden des Eiskunstlaufes überlässt. Diese Zeit wird in dieser Saison vom EV Wiesbaden nicht wahrgenommen, konnten wir doch den Mietvertrag mit Mattiaqua über die Samstagvormittags-Laufzeit (9:00-12:00) bereits im März 2014 um ein weiteres Jahr verlängern.

An diesen Samstagen werden wir die Nachwuchsturniere und Spiele ausrichten sowie Schwerpunkttrainings abhalten. Samstagstermine die wir aufgrund von Auswärtsspielen nicht effizient auslasten können, werden wir den anderen Vereinen zum Selbstkostenpreis anbieten. 

Eine weitere Änderung ergab sich in dieser Saison im Seniorenbereich. Ein neuer Eishockey-Verein hat sich in Wiesbaden gegründet: die in der letzten Saison noch zum EV Wiesbaden gehörigen Wiesbaden Vikings" sind nun um Eigenständigkeit bemüht; um jedoch als Wiesbadener Verein anerkannt zu werden sind allerdings noch einige kleinere Formalitäten zu erfüllen.

Genau diese Formalitäten sind aber Bedingung, um als Verein einen Anspruch auf die knappen Eiszeiten in Wiesbaden zu haben. Aus Gründen der sportlichen Fairness und als ein Zeichen unserer Kooperation hat der EVW beschlossen den Vikings sozusagen als Starthilfe die Eiszeit am Mittwochabend von 20:45 bis 22:30 zu überlassen.

Die aktuellen Trainingszeiten des EV Wiesbaden werden in der kommenden Saison im Turnus von 14 Tagen auf dieser Homepage abrufbar sein.

Zum Seitenanfang