HomeNewsEVW 5 Lakes Wiesbaden erneut Deutscher Pokalsieger

EVW 5 Lakes Wiesbaden erneut Deutscher Pokalsieger

Der 3. Rinkbandy-Pokal hat in puncto Hochpannung und Dramatik sämtliche Erwartungen übertroffen. Wie im letzten Jahr kam es zum Finale EVW 5 Lakes gegen RMESC. Und wie im Vorjahr haben die Mannschaften bereits in der Vorrunde ein hochklassiges Spiel abgeliefert. Das Finale mit mehreren Torwartparaden auf beiden Seiten ist 1:1 Unentschieden ausgegangen und musste im 7-Meter-Schießen entschieden werden. Dort hatten die Wiesbadener das Glück auf ihrer Seite und wurden das zweite Mal in Serie Deutscher Pokalsieger.

 Endstand:

1. EVW 5 Lakes Wiesbaden
2. RMESC Frankfurt
3. Meteor Mainz
4. RMESC Eisbrecher Frankfurt

Spielerauszeichnungen:

Bester Torhüter: Maxim Zinger (EVW 5 Lakes Wiesbaden)
Beste Verteidiger: Oleg Schiebelbein (RMESC Frankfurt), Eugen Maier (Meteor Mainz)
Beste Stürmer: Konstantin Firsanow (RMESC Frankfurt), Alexej Gebel, Tim Bornhausen (beide EVW 5 Lakes Wiesbaden)

ESWE VersorgungGEIBERGER ImmobilienDie Naspa StiftungHockey is diversityHockey Shop ForsterMaschinenbau Reinhold Müller GmbH

Zum Seitenanfang