HomeNews

EV Wiesbaden mit neuem Vorstand

Der Vorstand des EV Wiesbaden-Ice Tigers 1984 e.V. hat sich neu aufgestellt. Neu gewählt wurde in der Mitgliederversammlung am 17. Juli 2015 Dimitri Antropov als 1. Vorsitzender. Antropov ersetzt den bisherigen 1. Vorsitzenden, Stefan Hauzel . Neuer 2. Vorsitzender ist Igor Zislin, der den bisherigen 2. Vorsitzenden, Nicolai Laasch, ersetzt. Der bisherige 3. Vorsitzende, Roland Hardt, schiedet ebenfalls aus dem Vorstand aus. Als neuer Geschäftsführer und Kassenwart fungiert Nikita Obolkin. Obolkin tritt in die Fußstapfen von Klaus Schrank, der ebenfalls sein Amt niedergelegt hat.

Der EV Wiesbaden dankt den bisherigen Vorstandsmitgliedern und Klaus Schrank für ihren Einsatz. Mit dem neu aufgestellten Vorstand möchte der EV Wiesbaden ein neues Kapitel in seiner Vereinsgeschichte aufschlagen. So soll die Jugendarbeit noch mehr gefördert werden und so die Grundlage für eine attraktive Entwicklung des Eishockey-Sports in Wiesbaden geschaffen werden. (rs)

ESWE VersorgungGEIBERGER ImmobilienDie Naspa StiftungHockey is diversityHockey Shop ForsterMaschinenbau Reinhold Müller GmbH

Zum Seitenanfang