Home

EV Wiesbaden mit neuem Vorstand

Der Vorstand des EV Wiesbaden-Ice Tigers 1984 e.V. hat sich neu aufgestellt. Neu gewählt wurde in der Mitgliederversammlung am 17. Juli 2015 Dimitri Antropov als 1. Vorsitzender. Antropov ersetzt den bisherigen 1. Vorsitzenden, Stefan Hauzel . Neuer 2. Vorsitzender ist Igor Zislin, der den bisherigen 2. Vorsitzenden, Nicolai Laasch, ersetzt. Der bisherige 3. Vorsitzende, Roland Hardt, schiedet ebenfalls aus dem Vorstand aus. Als neuer Geschäftsführer und Kassenwart fungiert Nikita Obolkin. Obolkin tritt in die Fußstapfen von Klaus Schrank, der ebenfalls sein Amt niedergelegt hat.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung 17. Juli 2015

Die diesjährige Mitgliederversammlung ist für den 17. Juli 2015 um 19:00 Uhr im Vereinsheim vorgesehen.

Die Einladungen wurden heute per Email an die Mitglieder versendet.

Spielplan EV Wiesbaden

Tag Datum Uhrzeit Heim Gast Status
Sonntag 22.03.2015 18:45 ESC Darmstadt 2 EV Wiesbaden Ice Tigers Ok
Donnerstag 26.03.2015 20:00 EC Lauterbach 2 EV Wiesbaden Ice Tigers Ok
Sonntag 29.03.2015 14:15 Eintracht Frankfurt 1B EV Wiesbaden Ice Tigers Ok
-- --.--.---- --:-- HEV-SpielEV EV Wiesbaden Ice Tigers Eisfüchse Viernheim Verband Offen
 

Die Zeilen/Spalten in weiß oder blau sind feste Termine. Rot markierte Zeilen sind nur Planungen die in Verhandlung sind.

Mitgliederversammlung 24. April 2015

Die diesjährige Mitgliederversammlung ist für den 24. April 2015 um 18:00 Uhr im Vereinsheim vorgesehen.

Genauere Informationen erhalten alle Mitglieder rechtzeitig per Email.

Henkell-Kunsteisbahn geschlossen

Seit Sonntag, den 15.3.2015 ist die Henkell-Kunsteisbahn in Wiesbaden geschlossen.

Alle Trainingszeiten sind somit für die Saison 2014/15 beendet.

Die noch ausstehenden Spiele der Knaben finden in Viernheim und in Hügelsheim statt.

Die Senioren spielen noch in Darmstadt, Lauterbach und Viernheim.

Das letzte Liga Eishockeyspiel in Wiesbaden?

Hessen Bezirksliga EVWiesbaden vs. ESC Darmstadt

Zumindest für die aktuelle Saison und hoffentlich- vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse auch nur unter freiem und blauen Himmel.

Nun aber zum Spiel:

Von Beginn an dominierten die Icetigers das Spiel so, dass bereits in der sechsten Minute nach Vorlage von Sigmund unser Spieler mit der Nummer 6, Jonas Schmidt die Scheibe einnetzte. Die Herzöge liesen sich davon nicht sonderlich beeindrucken, so dass es vier Minuten später zum Ausgleich kam. So verlief das Spiel bis zur sechszehnten Spielminute zu gleichen Spielanteilen, beide Teams hatten ihr Chance. Jeweils in der 16. und 18. Minute musste der Gastgoali hinter sich greifen, so dass es Ende des ersten Drittels 3:1 stand.

Weiterlesen...

ESWE VersorgungGEIBERGER ImmobilienDie Naspa StiftungHockey is diversityHockey Shop ForsterMaschinenbau Reinhold Müller GmbH

Unsere Partner

Hockey Shop Forster

Zum Seitenanfang